Partner

Träger des Kompetenzzentrums Berufliche Orientierung sind die Landeshauptstadt Düsseldorf mit der Kommunalen Koordinierung im Themenbereich „Kein Abschluss ohne Anschluss“ sowie die Stiftung PRO AUSBILDUNG des Arbeitgeberverbandes „düsseldorf metall“ in Zusammenarbeit mit der Unternehmerschaft Düsseldorf, dem größten freiwilligen Arbeitgebernetzwerk in Düsseldorf.

Weiterführende Informationen:

Partner des Kompetenzzentrums sind:

+ Agentur für Arbeit Düsseldorf

+ Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

+ Industrie- und Handelskammer Düsseldorf

+ Handwerkskammer Düsseldorf

+ Kreishandwerkschaft Düsseldorf

Unser Netzwerk kooperiert außerdem mit allen Organisationen der Wirtschaft, mit dem Bildungs-, Wissenschafts- und Arbeitsministerium des Landes NRW, mit allen weiterführenden Schulen und privaten und staatlichen Hochschulen, den Arbeitgeberverbänden auf Landes- und Bundesebene, der regionalen Politik und der Öffentlichen Hand.

Unsere Initative hieß bis Anfang 2019 „Kompetenzzentrum Übergang Schule-Hochschule/Beruf. Seitdem die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder beschlossen hat, den Begriff „Berufs- und Studienorientierung“ in „Berufliche Orientierung“ zu ändern, trägt auch unsere Initative den neuen Namen „Kompetenzzentrum Berufliche Orientierung“.