Hand­lungs­fel­der

Das Kom­pe­tenz­zen­trum Beruf­li­che Ori­en­tie­rung wur­de 2006 in Düs­sel­dorf gegrün­det von der Lan­des­haupt­stadt und der Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf …

Talen­te

Glo­ba­li­sie­rung, Digi­ta­li­sie­rung, demo­gra­phi­sche Ver­än­de­run­gen und auch ein kul­tu­rel­ler Wan­del ver­än­dern die Arbeits­welt und den Arbeits­markt von heu­te …

Part­ner

Trä­ger des Kom­pe­tenz­zen­trums Beruf­li­che Ori­en­tie­rung sind die Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf mit der Kom­mu­na­len Koor­di­nie­rung im The­men­be­reich “Kein Abschluss …

Pro­jek­te

Auf der Basis von Bedarfs­ori­en­tie­rung, Feed­backs und Ana­ly­sen kon­zi­pie­ren wir unse­re Pro­gram­me, Pro­jek­te und Ange­bo­te. Im Kern fokus­sie­ren wir unse­re Tätig­keit …

Wer wir sind

Bil­dungs­pro­zes­se befin­den sich in einem stän­di­gen Wan­del und lie­fern immer wie­der neue Ant­wor­ten auf neue Fra­gen. Seit dem Jahr 2006 enga­giert sich das kom­pe­ten­te Team des Kom­pe­tenz­zen­trums Beruf­li­che Ori­en­tie­rung für eine ver­netz­te, stär­ken-ori­en­tier­te, prag­ma­ti­sche und prä­ven­ti­ve Beruf­li­che Ori­en­tie­rung in Düs­sel­dorf.

Das Team des Kom­pe­tenz­zen­trums besteht aus pra­xis­er­fah­re­nen Exper­tin­nen und Exper­ten, die inno­va­ti­ve Bil­dungs­pro­gram­me und aktu­el­le The­men pra­xis­nah umset­zen und einer brei­ten Ziel­grup­pe zugäng­lich machen.

Die Arbeit des Kom­pe­tenz­zen­trums ist zusätz­lich und ergänzt die bestehen­den Pro­gram­me in der Stadt. Eini­ge Pro­gram­me, die das Kom­pe­tenz­zen­trum ent­wi­ckelt hat, sind mitt­ler­wei­le Stan­dards in den Schu­len in NRW. Mitt­ler­wei­le gibt es ein zwei­tes Kom­pe­tenz­zen­trum in Gel­sen­kir­chen, dass sehr eng mit unse­rer “Denk­fa­brik und Ide­en­schmie­de” ver­netzt ist.

Wie wir unter­stüt­zen

Part­ner sind die Kom­mu­na­le Koor­di­nie­rung der Lan­des­haupt­stadt, die Agen­tur für Arbeit Düs­sel­dorf, die Unter­neh­mer­schaft Düs­sel­dorf sowie Kreis­hand­wer­ker­schaft, IHK und die Hand­werks­kam­mer.

Das Kom­pe­tenz­zen­trum über­nimmt die Ver­ant­wor­tung für die Kon­zept­ent­wick­lung, Pla­nung und für die kor­rek­te und prag­ma­ti­sche Umset­zung der Pro­gram­me — von der Idee bis zur reich­wei­ten Ver­brei­tung.

Jedes erfolg­reich umge­setz­te Pro­jekt ist ein Bei­spiel für die ver­trau­ens­vol­len Bezie­hun­gen, die das Kom­pe­tenz­zen­trum  zu sei­nen Part­nern auf­ge­baut hat und auf deren Basis  zukünf­ti­ge Part­ner begeis­tert wer­den.

Ziel­grup­pe des Kom­pe­tenz­zen­trums Beruf­li­che Ori­en­tie­rung sind in ers­ter Linie die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der wei­ter­füh­ren­den Schu­len in Düs­sel­dorf. Um The­men rich­tungs­wei­send zu posi­tio­nie­ren und in Bil­dungs­pro­zes­sen zu eta­blie­ren, müs­sen die Kon­zep­te ganz­heit­lich umge­setzt wer­den. In die­sem ganz­heit­li­chen Sin­ne beglei­tet das kom­pe­ten­te und enga­gier­te Team des Kom­pe­tenz­zen­trums außer­dem Lehr­kräf­te, Eltern und die Unter­neh­men in der Regi­on und ver­netzt die­se mit zukunfts­wei­sen­den Pro­gram­men und Pro­jekt­ide­en.

Das Kom­pe­tenz­zen­trum hat das Ziel, dass alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die erreicht wer­den wol­len, ihre Stär­ken und Talen­te ent­de­cken und aus­bau­en kön­nen. Unser Team för­dert den Nach­wuchs, sichert Fach­kräf­te, stellt Beru­fe und Berufs­bil­der vor und ver­mit­telt Pra­xis in der Schu­le und exter­nen Lern­or­ten.

Trä­ger des Kom­pe­tenz­zen­trums ist die Stif­tung Pro Aus­bil­dung — eine klei­ne Stif­tung in Düs­sel­dorf, die seit dem Jahr 2000 Bil­dungs­pro­jek­te von der Kita bis zur Hoch­schu­le umsetzt.

Klu­ge Köpfe”-Blog von C. Soch­art

BRAUCHEN UNSERE SCHÜLER MEHR ALS TABLETS?

Ver­öf­fent­licht am Janu­ar 26, 20191 Da gehen die Mei­nung von Leh­rern, Eltern, Schü­lern und Digi­tal­fach­leu­ten sowie Lern­ex­per­ten weit aus­ein­an­der: Brau­chen unse­re […]

ELTERNABEND: WIRKSAME INSTRUMENTE FÜR EINE ERFOLGREICHE BERUFSORIENTIERUNG

Ver­öf­fent­licht am Janu­ar 25, 20192 29.01.201919:00 Uhr -21:00 UhrAgen­tur für Arbeit Düs­sel­dorfGra­fen­ber­ger Allee 300 Die Berufs­ori­en­tie­rung ist sowohl für die Jugend­li­chen […]

Wege in die Arbeits- und Berufs­welt

Wege in die Arbeit- und Berufs­welt Ver­öf­fent­licht am Janu­ar 25, 2019 Heu­te star­te ich die­sen Blog. Des­halb stel­le ich mich zu Beginn […]