Ver­öf­fent­licht am Janu­ar 25, 20192

29.01.2019
19:00 Uhr -21:00 Uhr
Agen­tur für Arbeit Düs­sel­dorf
Gra­fen­ber­ger Allee 300

Die Berufs­ori­en­tie­rung ist sowohl für die Jugend­li­chen als auch für die Eltern eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Sie als Eltern sind neben der Schu­le die wich­tigs­ten Rat­ge­ber, wenn es um den wei­te­ren Wer­de­gang Ihres Kin­des geht: Sie ken­nen Ihr Kind am bes­ten und möch­ten natür­lich nur das Bes­te für Ihre Toch­ter / Ihren Sohn errei­chen. Die Berufs­ori­en­tie­rung in den Schu­len star­tet für gewöhn­lich in der 8. Jahr­gangs­stu­fe mit der Ein­füh­rung des Berufs­wahl­pas­ses, der Poten­zi­al­ana­ly­se und den Berufs­fel­der­kun­dun­gen.

Das erwar­tet Sie beim Eltern­aben­de zur Berufs­ori­en­tie­rung:

– Sie erhal­ten Infor­ma­tio­nen wie Sie Ihr Kind im Berufs­ori­en­tie­rungs­pro­zess unter­stüt­zen kön­nen
– Exper­ten infor­mie­ren Sie über die aktu­el­le Aus­bil­dungs­si­tua­ti­on in Düs­sel­dorf
– Sie erhal­ten Infor­ma­tio­nen wie Sie Ihr Kind wäh­rend der Düs­sel­dor­fer Tage der Stu­di­en- und Berufs­wahl­ori­en­tie­rung aktiv unter­stüt­zen kön­nen.

www.kommunale-koordinierung.com